Liebe Eltern,

alle sieben Tageseinrichtungen des Kita Zweckverbandes in unserer Pfarrgemeinde hatten zum zweiten Mal zusammen ein religiöses Projekt geplant:
St. Markus (Bredeney), Christus König und St. Maria Königin (Haarzopf), Christi Himmelfahrt (Fischlaken), St. Kamillus (Heidhausen), Rummelpott und
St. Ludgerus / Lummerland (Werden).

 

 

Das Thema lautete:

Joseph - Der Träumer, der nervt!?

 

In der Woche vom 13.4. - 17.4.2015 erlebten die Kinder mit allen Sinnen das Geschehen rund um die Joseph-Geschichte aus dem Alten Testament (nach Gen 35.22, 37,3 - 35). Kindgemäße Texte luden zu einer spannenden Abenteuerreise:

„Die Familiengeschichte enthält alles, was eine große Erzählung dramatisch macht und das Leben und Erleben der Kinder berührt: Liebe, Hass, Eifersucht, Erfolg, Treue, Trauer, Freude, Hoffnung und das Vertrauen auf Gott.“ (aus „Josef: Gott hat alles gut gemacht“ Bibelbund e.V.)

 

Aus dieser umfangreichen Erzählung hatten wir folgende Schwerpunkte ausgewählt:

Mittelpunkt: Wer ist Joseph? · Der Mantel · Josephs Träume · Neid / Vertrauen auf Gott / Versöhnung / Ägypten und Angebote

für die Kinder vorbereitet:

 

  • Glauben: „Joseph“ - ein religiöses Angebot nach Godly Play / Pyramiden basteln

  • Kreativität: „Traumfänger“ basteln

  • Outdoor: „Ägypten, Land und Leute“ / ägyptische Zahnbürsten basteln

  • Rythmik: Bewegung und Tanz zum Kindermusical „Joseph, du schaffst das“

  • Malen zur Musik - eine Gemeinschaftsarbeit

 

In der Zeit vom 28.4. - 30.4.2015 durften die Kinder dann im Rahmen einer Ausstellung ihre Werke zur Joseph-Projektwoche präsentieren. Sie schlenderten ganz beeindruckt durch den Raum. Ein Kind war überrascht und sagte spontan: „Hier sieht es ja aus wie in einem Museum!“ Die Kinder sangen immer wieder unser Projektlied „Der Joseph hat viel mitgemacht“. Viele Kinder besuchten die Ausstellung gemeinsam mit ihren Eltern und erzählten voll Begeisterung von Ihren Erlebnissen in den Projektgruppen.

© 2019 Katholische KiTa Lummerland St. Ludgerus in Essen-Werden