Fördern und Helfen:

 

Im Förderverein der katholischen KiTa Lummerland Essen-Werden haben sich Eltern, ErzieherInnen und Förderer zusammengefunden, um die pädagogische Arbeit der KiTa ideell, materiell und mit persönlichem Einsatz zu unterstützen.
 

Weiterhin soll die Kindesentwicklung in Form von Anreicherung des pädagogischen Angebots (Theateraufführung, Feste, Ausflüge usw.) gefördert werden. Der Vorstand des Fördervereins setzt sich zusammen aus der 1. und dem 2. Vorsitzenden sowie Kassenwart und Schriftführer.    
 

Wir sind als eingetragener Verein organisiert und satzungsgemäß ausschließlich und unmittelbar gemeinnützig zur Förderung der katholischen KiTa Lummerland tätig. Die Vereinsarbeit kommt so direkt den Kindern zu Gute. Aus den Mitgliedsbeiträgen und Spenden ermöglicht der Förderverein Anschaffungen und Veranstaltungen, die sonst nicht realisierbar wären. Er übernimmt damit nicht Aufgaben des Zweckverbandes als Träger, sondern trägt dazu bei, die KiTa für die Kinder noch attraktiver zu machen.

 

Kontakt mit dem Förderverein

Unsere Aufgaben im Überblick:

 

  • Ausrichtung und Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen für KiTa-Kinder
     

  • Beschaffung von Ausstattungsgegenständen und Verbrauchsmaterialien, die über das Budget der Kindertagesstätte hinausgehen, z. B. Motorik-Spielgeräte und Ausstattung für Gruppenräume und Außengelände
     

  • Finanzielle Unterstützungen von KiTa-Aktivitäten für Eltern, denen die Teilnahme ihres Kindes an kostenpflichtigen gemeinschaftlichen Aktivitäten der Kindertagesstätte nicht möglich ist
     

  • die Förderung von pädagogischen Zusatzangeboten (z. B. Ausflug in die Philharmonie)
     

  • Kommunikation mit Förderern und Mitgliedern

 

1. Vorsitzender des Fördervereins:

Sebastian Wolf

 

© 2019 Katholische KiTa Lummerland St. Ludgerus in Essen-Werden